Qualifizierter Alkoholentzug

Im Rahmen der Behandlung von Suchterkrankungen führen wir seit Juli 2006 mit der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums Nürnberg einen qualifizierten Entzug alkoholkranker Patienten auf einer internistischen Station durch. Das Programm umfasst neben dem körperlichen Entzug eine internistische und psychiatrische, psychosoziale Betreuung, begleitet von Sport- und Bewegungstherapie, Ergotherapie, Entspannungsverfahren, Akupunktur, Ernährungsberatung und -schulung auch die Beratung für Betroffene und Angehörige sowie die Vermittlung suchtspezifischer Anschlussbehandlungen. Das Programm ist auf eine Behandlungsdauer von 10 bis 14 Tagen ausgelegt.


Angebot

  • Körperlicher Entzug
  • Internistische Befunderhebung und Betreuung
  • Behandlung der Folge- und Begleiterkrankungen
  • Psychiatrische und psychosoziale Betreuung
  • Sport- und Bewegungstherapie
  • Ergotherapie
  • Entspannungsverfahren
  • Akupunktur
  • Ernährungsberatung und –schulung
  • Beratung für Betroffene und Angehörige in Einzel- und Gruppengesprächen
  • Regelmäßiger Besuch von Selbsthilfegruppen

 Informationsbroschüre Qualifizierter Alkoholentzug Krankenhaus Altdorf

Kontakt

Ärztliche Leitung
Oberarzt Dr. Peter Heepe
Telefon 09187 800-214
Telefax 09187 800-169
E-Mail:  peter.heepe@klinikum-nuernberg.de 

 

Pflegedienstleitung
Frau Julia Rögner
E-Mail:  Julia.Roegner@klinikum-nuernberg.de

Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie                     
Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Telefon 0911/ 398-7404
Zeiten: Montag bis Freitag von 10:00 bis 15:00 Uhr