Die Physikalische Abteilung der Krankenhäuser Nürnberger Land

Das Team der Physikalischen Abteilung besteht aus derzeit 11 Therapeuten, welches sich aus Physiotherapeut/innen und Masseuren/med. Bademeistern mit jeweils mehrjähriger Berufserfahrung zusammensetzt.

Das Aufgabengebiet der Therapeut/innen umfasst ein großes Spektrum, primär jedoch die physikalische Versorgung der Patienten auf Station, sekundär jedoch auch wichtig, ist die Behandlung von ambulanten Patienten.

Damit der Informationsaustausch Arzt-Patient-Therapeut optimal gewährleistet wird, ist regelmäßig ein Therapeut bei den Visiten gegenwärtig, so dass bei Veränderungen des Therapieplanes für den Patienten unmittelbar reagiert werden kann.

Das Aufgabengebiet umfasst folgende Anwendungen - stationär wie ambulant -

  • Frühmobilisierung
  • Atemtherapie
  • Eis und Wärmeapplikation
  • verschiedene Massagetechniken (v.a. jedoch klassische Massagetherapie)
  • Komplexe manuelle Lymphdrainage mit Kompressionsbandagierung
  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Gangschulung mir Gehhilfen
  • Kräftigung atrophierter Muskulatur
  • Ergometertraining, Laufband, Stepper
  • Motorschiene für obere und untere Extremitäten
  • Elektrotherapie/Ultraschall
  • Stangenbad/Vierzellenbad
  • Unterwassermassage
  • Schlingentischbehandlung/Extensionstherapie
  • Bewegungsbad

Die Physikalische Abteilung befindet sich im Untergeschoss mit eigener Anmeldung und Wartebereich für stationäre und ambulante Patienten.

Im Therapiebereich können 12 Patienten gleichzeitig ihre Anwendungen erhalten und im Gymnastikraum mit Schwingparkett können sowohl Einzel- als auch Gruppengymnastik angeboten werden.
Das Therapiebecken hat eine konstante Wassertemperatur von 34° bei einer Tiefe von 1,30m. Max. 3 Personen können hier gleichzeitig therapiert werden.

Ergänzend bietet die Physikalische Abteilung Masseuren/med. Bademeistern mit abgeschlossenem Examen ein 6-monatiges Praktikum an, um die Anerkennung zum Masseur/med. Bademeister zu erreichen.

Kontakt

Ärztliche Leitung
Chefärztin Dr. Susanne Schwarzkopf
Fachärztin für Orthopädie, Unfallchirurgie
und Physikalische und Rehabilitive Medizin

Anmeldung:
Telefon 09123 180-124