Zum Hauptinhalt springen

Wieder zwei Besucher je Patient möglich!

Allgemein

Unsere Besuchsregelungen wurden erneut gelockert, es sind wieder zwei Besucher je Patient möglich.

Wir freuen uns, dass unsere Patienten ab Samstag, 4. Juni, wieder zwei Besucher gleichzeitig empfangen dürfen. Zudem haben wir unsere Besuchszeiten erweitert!
Allerdings müssen Sie und wir zum Schutz unserer aller Gesundheit derzeit noch einige wichtige Sicherheitsmaßnahmen beachten.

Pro Patient sind maximal zwei Besucher je Tag während der Besuchszeiten möglich. Die Besuchsdauer ist auf eine Stunde beschränkt.

Besuchszeiten:

  • Lauf:               Mo bis Fr: 14:30 - 18:30 Uhr,           Sa bis So: 12:00 - 18:00 Uhr
  • Altdorf:          Mo bis Fr: 14:30 - 18:00 Uhr,           Sa bis So: 12:00 - 17:30 Uhr

Keinen Besuch empfangen dürfen:

  • Covid-19-Patienten
  • Covid-19-Verdachtsfälle
  • Patienten in den Notaufnahmen.

Der Zugang für Besucher ist jeweils der Haupteingang. Dort muss jeder Besucher ein Besuchsformular vorlegen.

Bitten drucken Sie dieses Besuchsformular aus und bringen Sie es bereits ausgefüllt mit! So können Warteschlangen an den Eingängen vermieden werden. 

 

Bitte beachten Sie während Ihres Besuchs folgende wichtige Punkte:

  • Tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.
    Sie erhalten eine Einweg-Maske am Eingang.
    Community-Masken sind auf den Geländen aus hygienischen Gründen nicht gestattet. Bitte legen Sie diese am Eingang ab und die von uns erhaltene Maske an.
  • Desinfizieren Sie sich die Hände.
    Entsprechende Spender mit Desinfektionsmittel stehen am Eingang und auf den Stationen.
  • Befolgen Sie die Hygiene-Richtlinien.
    Sie erhalten am Eingang ein Infoblatt mit den Hygiene-Richtlinien. Lesen Sie es sorgfältig durch und beachten Sie die Richtlinien während des gesamten Besuchs.
  • Melden Sie sich zu Beginn Ihres Besuchs am Stationsstützpunkt an.
  • Bitte beachten Sie: Während der Besuchszeit sind grundsätzlich keine Arztgespräche möglich.

 

Weitere Informationen zur Corona-Pandemie:

 

Zurück