Zum Hauptinhalt springen

Berufsausbildung in der Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH

Die Ausbildung und damit die Zukunft junger Menschen liegt uns sehr am Herzen. Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um die Ausbildungsmöglichkeiten in der Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH.
Unsere Auszubildenden besuchen die hauseigenen Berufsfachschulen am Klinikum Nürnberg. Hierzu zählen das CfP – Centrum für Pflegeberufe und das Centrum für Kommunikation-Information-Bildung (cekib).

Wir und du, das passt! Werde Teil eines tollen Teams.

Folgende Ausbildungsmöglichkeiten bieten wir an

Die Bewerbungsfrist ist ganzjährig.

Pflegefachmann / Pflegefachfrau (m/w/d)

Der Pflegeberuf zählt zu den vielseitigsten, interessantesten und zukunftssichersten Berufen überhaupt. Zur Ausübung des Berufs benötigen examinierte Pflegekräfte eine hohe pflegerische Fachkompetenz sowie überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten.

Der Pflegeberuf zählt zu den vielseitigsten, interessantesten und zukunftssichersten Berufen überhaupt. Zur Ausübung des Berufs benötigen examinierte Pflegekräfte eine hohe pflegerische Fachkompetenz sowie überdurchschnittliche kommunikative Fähigkeiten.

Pflegefachfrauen und -fachmännern eröffnen sich nach ihrer Ausbildung eine Vielzahl von Einsatzmöglichkeiten in Krankenhäusern und ambulanten Pflegediensten sowie spezialisierte Fortbildungen, z.B. für den Einsatz im OP oder in der Intensivpflege. Darüber hinaus schaffen moderne und praxisorientierte Weiterbildungen wie z.B. „Palliativ Care“, „Wundtherapeut“ oder „Study Nurse“ zahlreiche spezialisierte Arbeitsfelder. Angesichts des demografischen Wandels bleibt dies ein Beruf mit Zukunft.

Wir bieten jedes Jahr zehn Ausbildungsplätze für Pflegefachkräfte an. Die dreijährige Ausbildung ist in Theorie und Praxis gegliedert. Im praktischen Teil lernen unsere Auszubildenden viele Bereiche an unseren beiden Standorten Altdorf und Lauf sowie des Klinikums Nürnberg kennen. Der theoretische Unterricht erfolgt im Centrum für Pflegeberufe (CfP) im Klinikum Nürnberg. Im Centrum für Pflegeberufe werden Sie auf eine spätere Tätigkeit als Pflegefachkraft bestens vorbereitet.  

Die generalistische Pflegeausbildung zur Pflegefachfrau/-fachmann (m/w/d) wird am Centrum für Pflegeberufe ab dem Ausbildungsjahr 2020 angeboten. Sie vereint drei Berufe, die bisher getrennt ausgebildet wurden:

  • Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d)
  • Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d)
  • Altenpfleger (m/w/d)

Die Ausbildung befähigt zur kompetenten Pflege von Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen.

Zur Stellenausschreibung

Pflegefachhelfer (m/w/d)

Als Pflegefachhelfer/-in finden Sie einen sanften Einstieg in das Berufsfeld Pflege. Nach nur einem Jahr sind Sie startklar für den Berufsalltag. Theoretischer und praktischer Unterricht werden vernetzt mit Ihrer praktischen Ausbildung auf den Stationen. 

Die Ausbildung beginnt zweimal im Jahr. Am 1. April und am 1. September. Mit dem erfolgreichen Abschluss einer Ausbildung zur Pflegefachhilfe (Krankenpflege) erwerben Sie zugleich die Voraussetzungen für eine Ausbildung zur Pflegefachfrau/-fachmann.

Zur Stellenausschreibung

Operationstechnische Assistenten (OTA, m/w/d)

Die OTA-Ausbildung vermittelt Ihnen fachliche, methodische, soziale und persönliche Kompetenzen für die verantwortliche Mitwirkung in verschiedenen operativen Bereichen. Die theoretische und praktische Ausbildung befähigt Sie dazu, bestimmte Aufgaben eigenverantwortlich oder im Rahmen der Mitwirkung auszuführen und interdisziplinär mit anderen Berufsgruppen zusammenzuarbeiten.

Zur Stellenausschreibung

Checkliste Bewerbungsunterlagen

  • Bewerbungsschreiben
  • Lebenslauf
  • Kopie der Schulzeugnisse
  • Evtl. Nachweis über bisherige Tätigkeiten und Praktika
  • Bewerber aus der EU/nicht EU:
    • Sprachzertifikat von mind. B2-Niveau (empfohlen C1)
    • Aufenthaltstitel-/Arbeitserlaubnis
    • Durch die Zeugnisanerkennungsstelle anerkannte Schulabschlusszeugnisse

Anästhesietechnische Assistenten (ATA, m/w/d)

Sie arbeiten gerne in Teams, begeistern sich für medizinisches Wissen und Technik? Dann könnte die Ausbildung zur Anästhesietechnischen Assistenz für Sie genau das Richtige sein. Der Bedarf an ausgebildetem Anästhesiepersonal wird in den nächsten Jahren steigen und bietet Ihnen daher berufliche Perspektiven. In der Ausbildung werden, entsprechend dem allgemeinen anerkannten Stand der Technik, der Medizin und anderer Bezugswissenschaften, Inhalte vermittelt, die Sie zu einer professionellen anästhesietechnischen Assistenz befähigen.

Sie bauen in der Ausbildung Ihre fachlichen, personellen, sozialen und methodischen Kompetenzen aus und sind zunehmend in der Lage, eigenverantwortlich die Gestaltung Ihres Arbeitsbereiches zu übernehmen.

Zur Stellenausschreibung

Bewerben Sie sich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns gerne Ihre Bewerbungsunterlagen inkl. Lebenslauf per Mail an perso@kh-nuernberger-land.de.

Krankenhäuser Nürnberger Land GmbH
Personalabteilung
Simonshofer Straße 55
91207 Lauf an der Pegnitz