Leistungsspektrum

Der Patient steht im Mittelpunkt. Neben der optimalen Therapie und Schmerzbehandlung liegt uns die Zufriedenheit und das Wohlergehen unserer Patienten besonders am Herzen. Zur Planung der stationären Aufenthalte werden unsere Patienten in einer persönlichen Sprechstunde auf ihre Operation vorbereitet und der Termin des Eingriffs sowie das Vorgehen mit dem Patienten besprochen.

Alle Operationen werden von versierten und speziell ausgebildeten Operateuren durchgeführt. Wir haben uns zu einem intensiven Qualitätsmanagement verpflichtet und erfüllen die vielfältigen Anforderungen des Deutschen Schilddrüsenzentrums, einem Experten-Netzwerk verschiedener medizinischer Fachrichtungen. Die beteiligten Kliniken müssen definierte Voraussetzungen erfüllen. Hierzu gehören unter anderem:

  • Behandlung von Schilddrüsenerkrankungen nach den Leitlinien der Fachgesellschaften
  • Sonografie der Schilddrüse
  • intraoperativer Schnellschnitt bei Krebsverdacht
  • intraoperatives Neuromonitoring des Stimmbandnerven
  • standardisierte Dokumentation aller Schilddrüsenoperationen
  • Qualitätsmanagement

Wir bieten eine Schilddrüsensprechstunde an, in der Sie umfassende Informationsmaterialien erhalten. Weitere interessante Informationen rund um die Schilddrüse finden Sie auf der Seite des Deutschen Schilddüsenzentrums.

Wir führen Operationen sämtlicher Bauchwandbrüche, Leisten- und Schenkelbrüche offen oder minimalinvasiv durch. Auch komplexe Bruchformen werden entsprechend dem uns verliehenen Qualitätssiegel der Deutschen Herniengesellschaft nach den neuesten Erkenntnissen versorgt. Für diese Eingriffe werden die Patienten in einer speziellen Indikationssprechstunde vorbereitet und aufgeklärt. Das Qualitätssiegel der Deutschen Herniengesellschaft stellt durch strukturierte Nachsorge die gleichbleibende Versorgungsqualität sicher. 

Link zur Patienteninformiation zur Leistenhernie

Krankheiten des Enddarms und des Analkanals benötigen eine differenzierte Diagnostik und eine stadiengerechte Therapie. Unser Leistungsspektrum befasst sich mit Hämorrhoiden, Analfisteln, Analfissuren, Abszessen, Stuhlentleerungsstörungen, Stuhlinkontinenz und der Diagnostik und Therapie des Rektumkarzinomes. Hierfür bieten wir in Ergänzung der niedergelassenen Fachärzte eine proktologische Spezialsprechstunde zur Klärung des weiteren Vorgehens an – wohlwissend, dass vor einer erfolgreichen Behandlung zunächst eine intensive Auf- und Abklärung notwendig ist.

Zur minimal-invasiven Chirurgie zählen Eingriffe, wie:

  • Appendektomie (Blinddarmentfernung)
  • Leistenhernien-OP
  • Gallenblasenentfernung
  • Dickdarmteilentfernung 
  • Refluxerkrankungen (Fundoplikatio)
  • Milz
  • Thorakoskopie, minimal-invasive Thoraxchirurgie (Gewebsprobenentnahme, Abtragung erkrankten Lungengewebes, z.B. Emphysemblasen, Behandlung des Spontanpneumothorax)

Operationen bei Tumoren am Dickdarm und Mastdarm:
Wir führen die Eingriffe entsprechend den aktuellen Leitlinien zur optimalen stadiengerechten Patientenversorgung durch. Durch neue Operationsmethoden kann bei Enddarmtumoren häufig der künstliche Ausgang vermieden werden. In enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten sowie der Inneren Abteilung des Krankenhauses Lauf und der radiologischen Praxis können die Patienten rasch einer Diagnostik und Therapie zugeführt werden.

Eingriffe am oberen Gastrointestinaltralt:
Hierbei umfasst das operative Spektrum Operationen an der unteren Speiseröhre, dem Magen und dem Zwölffingerdarm sowie den Dünndarm sowohl bei gutartigen Erkrankungen als auch bei ernsten Krankheiten. Eingriffe bei Refluxkrankheiten der Speiseröhre werden minimal invasiv mittels kleinster Schnitte ausgeführt.

Team


Chefärztin

Dr. Susanne Rudisch

Fachärztin für Chirurgie
(spezielle Viszeralchirurgie)

  • Schwerpunkt:
    Viszeralchirurgie
  • Fachkunde:
    Strahlenschutz

Leitender Oberarzt

Dr. Helmut Schmidt

Facharzt für Chirurgie
(spezielle Viszeralchirurgie)

  • Schwerpunkt:
    Viszeralchirurgie
  • Fachkunde:
    Strahlenschutz

Strahlenschutzbeauftragter


Oberärztin

Dr. Beate Grüninger

Fachärztin für Chirurgie
(spezielle Viszeralchirurgie)

  • Schwerpunkt:
    Viszeralchirurgie
  • Fachkunde:
    Strahlenschutz

Transfusionsbeauftragte


Oberarzt

Dr. Konstantinos Moutzouris

Facharzt für Allgemeine Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie

  • Fachkunde:
    Strahlenschutz

Oberarzt

Dr. Björn Sörensen

Facharzt für Chirurgie
Facharzt für Viszeralchirurgie

  • Schwerpunkt:
    Spezielle Viszeralchirurgie
  • Fachkunde:
    Strahlenschutz

Oberarzt

Dr. Rüdiger Jacob

Facharzt für Chirurgie

  • Fachkunde:
    Strahlenschutz

Weiterführende Informationen